Elternberatung/ Elterncoaching


Erziehungsberatung

Dieses Angebot richtet sich zunächst an gemeinsam und allein erziehende Eltern/ Elternteile von Kindern und Jugendlichen. Eltern stoßen oftmals im Rahmen der Erziehung an ihre Grenzen und Möglichkeiten. Schnell kommt es zu einer Überforderung, der die Eltern nicht mehr gewachsen sind. Die Gründe hierfür können vielfältig und das Resultat langwieriger und komplizierter Prozesse sein. Nicht selten tragen Erkrankungen der Kinder/ und Jugendlichen zur aktuellen Situation mit bei (z.B. ADHS, ADS, PTBS, Drogen- und/ oder Alkoholabhängigkeit, Störung des Sozialverhaltens und der Emotionen, etc…) Ebenso können soziale Einbrüche und sonstige Bedingungen (z.B. der Tod eines nahestehenden Verwandten, eine Trennungs-/ bzw. Scheidungssituation, etc…) zu gravierenden Veränderung innerhalb des Familiensystems mit Auswirkung auf die Erziehungskompetenzen führen. Viele Eltern scheuen den Gang zum Jugendamt. Bereits dies stellt oftmals eine große Hürde dar. Wir beleuchten gemeinsam die Hintergründe, fertigen eine Bestandsaufnahme, und entwickeln gemeinsam Lösungen und Strategien. Es handelt sich hierbei ebenso um ein aufsuchendes Angebot. D.h. das Elterncoaching und entsprechende Beratungseinheiten erfolgen nach einem Erstgespräch und nach Absprache im familiären Umfeld. Hier können im besonderen Maße Impulse gesetzt werden und ein intensives, situationsbedingtes Coaching erfolgen.